Quick-Check – Ihr schneller Weg zur Chancen- und Potenzialanalyse

Für die Beantwortung der Fragen brauchen Sie folgende Informationen:

  • Anschrift und Kontaktdaten des Hausträgers
  • Bettenzahl gem. Ganzjahres- und Saisonbetrieb, Zeltplatz
  • Zimmerstruktur und Anzahl, Bettenzahl in den Zimmer mit jeweiliger Sanitärausstattung
  • Anzahl und Kapazität der Gemeinschaftsräume und des Speisesaals
  • Belegungszahlen: Übernachtungen, Gäste und gegebenenfalls Tagesgäste
  • Einschätzung der Gästearten
  • Stichpunkte aus der Satzung bzw. Kernaussagen zum Auftrag des Hauses, zum Leitbild, dem Programmangebot, Netzwerkkontakten und inhaltlicher Arbeit 
  • Preis für Vollpension bzw. Selbstversorgerpreis für einen Gast mit 14 Jahren (ohne Rabattierung)
  • Einnahmen aus Gästebetrieb und Zuschüssen
  • Betriebsbedingte Ausgaben:
         + Personalkosten
         + Verpflegungskosten
         + Betriebskosten Strom
         + Betriebskosten Gas
         + Betriebskosten Wasser
         + Betriebskosten Heizung
         + Marketing- und Werbungskosten
  • Personalplan 2017 (Mitarbeiteranzahl mit jeweiliger Wochenarbeitszeit und Beschäftigungsmonaten, geförderte Stellen)

    Hier geht es zum Start: https://www.umfrageonline.com/s/KundB_Quick-Check 

    Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft evangelischer Tagungs- und Gästehäuser in Bayern starten hier: https://www.umfrageonline.com/s/Quick-Check_eHiB