Wirtschaftliche Betriebsführung

„Wirtschaftlichkeit?!"

Für den einen dringend notwendig, für den anderen ein noch (weites) Ziel. Fakt ist aber: der Druck auf Übernachtungseinrichtungen, Tagungshäuser und Bildungsstätten den Betrieb "wirtschaftlich" zu führen steigt!

Die wirtschaftliche Führung von Übernachtungshäusern, Tagungs- und Bildungsstätten ist von vielen Faktoren abhängig, die in ihrer Gesamtheit den Erfolg bestimmen:

  • Belegungssituation
  • Personalsituation
  • Kostensteuerung
  • Preisgestaltung

Das Seminar steigt in all diese Bereiche ein. Sie erstellen eine Kostenvergleichsrechnung und lernen verschiedene branchenübliche Kennzahlen kennen, so  dass Sie sich im Branchenvergleich einordnen können. Mit praxisnahem Wissen und konkreten Unterstützungsmaßnamen nehmen Sie Werkzeuge aus diesem Seminar mit, mit denen Sie die Wirtschaftlichkeit Ihrer Einrichtung bestimmt verbessern können.

Seminardetails: Wirtschaftliche Betriebsführung
Dauer: 2 Tage
Zielgruppe: Geschäftsführung, Hausleitung oder Assistenz
Vorkenntnisse: keine, lediglich Praxiserfahrung

Sie haben Interesse und wünschen sich ein unverbindliches kostenloses Vorgespräch? Sprechen Sie uns an!